Weltmeister

WM Motor kündigt zwei neue Elektrofahrzeuge für 2021 an, darunter die M7-Limousine

Rollerpuppe

- 15.07.2021 18:58 Uhr PT

Das chinesische EV-Startup WM Motor hat seine erste Limousine namens M7 vorgestellt, die noch in diesem Jahr in China debütieren wird. Darüber hinaus hat der Autohersteller Pläne geteilt, ein zweites limousinenähnliches Elektrofahrzeug namens E5 speziell für den Mobilitätsmarkt einzuführen. Mit der Ankündigung hat das Unternehmen auch ein neues Logo enthüllt.



Weltmeister, aka WM Motor , alias Weimar Motors, ist ein Automobiltechnologiekonzern mit Sitz in Shanghai. Seit seiner Gründung im Jahr 2015 durch einen ehemaligen Geely- und Volvo-Manager namens Shen Hui hat WM Motor drei EV-Modelle herausgebracht, alle SUVs. Auch wenn ihre ersten Bilder 2017 etwas suspekt aussahen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden in China zusätzliche Dienstleistungen an, darunter den Zugang zu einer Reihe von Ladelösungen. Neben Heimladegeräten haben Weltmeister-Besitzer auch Zugang zum WM Motor-Netzwerk von über 200.000 öffentliche Ladegeräte bundesweit .

In einer aktuellen Ankündigung des Unternehmens in den sozialen Medien wird WM Motor im Jahr 2021 neben einer Variation des aktuellen Logos in Kürze zwei neue Elektrofahrzeuge in seine Produktpalette aufnehmen.

Die beiden neuen Logo-Variationen von WM Motor

Carbon-Design 'Einatz

Als US-amerikanischer Standort decken wir chinesische Autohersteller nicht so oft ab. Wenn wir das tun, ist es fast immer Tesla in China oder NIO oder sogar das gelegentliche XPeng-Update. Es gibt jedoch andere Autohersteller, die ihren eigenen Weg auf dem chinesischen Markt einschlagen, wie Weltmeister oder WM Motor oder wie auch immer sie sich diese Woche nennen.

Unabhängig davon, ob wir eines dieser EVs tatsächlich persönlich sehen werden, ist es interessant, über neue Modelle und Technologien zu berichten, die im Ausland eingeführt werden.

Wenn der M7 tatsächlich mit den 500-1000 TOPS Rechenleistung ausgestattet ist, ist das etwas zu beachten. Sogar 500 TOPS sind mehr als fünfmal größer als die dualen FSD-Chips von Tesla.

Im chinesischen Nachrichtenzyklus mangelt es nicht an kühnen und unbegründeten Versprechen von Automobil-CEOs, daher sind wir ziemlich skeptisch. Das heißt aber nicht, dass wir nicht nach dem WM Motor M7 Ausschau halten, um zu sehen, worum es wirklich geht, wenn er noch vor Jahresende liefert.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

T-Shirt im Karbon-Design