E-Bikes

Priority Bicycles hat gerade das bisher günstigste E-Bike mit Riemen von Gates auf den Markt gebracht

- 02.10.2020 7:08 Uhr PT

Priority Bicycles hat gerade sein neuestes Elektrofahrrad auf den Markt gebracht, das Priorität Strom . Der Current packt eine Reihe hochwertiger und wartungsarmer Teile zu einem Killerpreis.

Tesla-Modell und Servicehandbuch

Priorität Aktuelles E-Bike eingeführt

Der Prioritätsstrom wird von einem nominell 500 W starken Mittelantriebsmotor angetrieben.



Das Unternehmen listet den Motor jedoch mit einem wahnsinnigen Drehmoment von 140 Nm (103 lb-ft) auf, was mich denken lässt, dass die 500-W-Zahl verschämt niedrig sein könnte.

Man kann sich nur vorstellen, was die wahre Leistung ist, aber es genügt zu sagen, dass 140 Nm Drehmoment bedeuten, dass dieses Fahrrad einen ernsthaften Durchzug haben sollte, eine schnelle Beschleunigung bietet und selbst die härtesten Hügel glättet.

Das Fahrrad mit Tretunterstützung kommt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 mph (32 km/h), bietet dem Benutzer jedoch die Möglichkeit, es zu entsperren, um Geschwindigkeiten von 28 mph (45 km/h) zu erreichen. Damit würde es in den USA von einem E-Bike der Klasse 1 zu einem E-Bike der Klasse 3 werden.

wann kommt die große mauer

Der einzige Nachteil, den ich für einige Fahrer sehen kann, ist die fehlende Federung. Aber wenn man bedenkt, dass das Priority Current als Pendler-E-Bike für Fahrer gedacht ist, die bereits Radfahrer sind und an diese Art von Rahmen gewöhnt sind, sehe ich das Unternehmen nicht zu stark angreifen. Tatsächlich tragen die Starrgabel und der Rahmen zur Wartungsfreiheit des Fahrrads bei, die natürlich ihren eigenen Reiz hat.

Was halten Sie vom neuen Prioritätsstrom?

Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.