Mercedes Benz

Mercedes-Benz bringt EQS-Elektrolimousine für 100.000 US-Dollar auf den Markt

- 10. August 2021 4:00 Uhr PT

Mercedes-Benz hat Bestellungen und seinen Konfigurator für die Elektrolimousine EQS in Europa gestartet.

Das neue Flaggschiff des Elektroautos des deutschen Autoherstellers startet bei 106.374 Euro, was etwa 100.000 US-Dollar vor Steuern entspricht.



Der EQS ist eines der am meisten erwarteten Fahrzeuge des Jahres.

Es ist definitiv das neue Flaggschiff der Elektroautos von Mercedes-Benz, aber es könnte sogar als das neue Flaggschiff der Luxusmarke angesehen werden, da es mit all seiner neuesten Technologie und allem drum und dran ausgestattet ist.

Mit Auslieferungsstart in den kommenden Monaten hat der deutsche Autohersteller nun seinen Konfigurator in Europa eingeführt und die Preise aller Varianten bestätigt.

Für den EQS gibt es nur zwei Hauptvarianten: EQS 450+ und EQS 580 4MATIC.

Ersteres hat einen einzelnen Hinterradantriebsmotor, während letzteres mit einem zweimotorigen Allradantriebsstrang ausgestattet ist, der eine höhere Leistung ermöglicht:

EQS 450+ EQS 580 4MATIC
Auslegung des Antriebssystems Heckantrieb Allradantrieb
Elektromotoren): Typ Permanenterregte(r) Synchronmotor(en) (PSM) Permanenterregte(r) Synchronmotor(en) (PSM)
Leistung (Spitze) kW 245 385
Drehmoment (Spitze) Nm 568 855
DC-Ladeleistung, max. kW 200 200
DC-Ladezeit[8]an Schnellladestation Mindest 31 31
Beschleunigung 0-100 km/h S 6.2 4.3
Höchstgeschwindigkeit km/h 210 210
Kombinierter Verbrauch (WLTP) kWh/100km 19,8-15,6 21,2-18,4
WASzweiEmissionen (WLTP) g/km 0 0
Kombinierter Verbrauch (NEFZ) kWh/100km 18,9-16,2 19,6-17,6
WASzwei-Emissionen (NEFZ) g/km 0 0
Preis von Euro 106.374,10 135.529,10

Wie Sie sehen, beginnt es bei 106.374 €, die 19% Mehrwertsteuer enthalten. Der Gegenwert in den USA vor Steuern würde bei rund 100.000 USD liegen, aber der Autohersteller hat noch keine US-Preise veröffentlicht.

Sie können diesen Preis mit einer Menge Optionen schnell erhöhen. Ich habe mir zum Spaß einen wirklich gut ausgestatteten EQS zusammengebaut und es kamen 165.772,95 € zusammen.

Es gibt fast zu viele Optionen zur Auswahl, aber es gibt auch einige Pakete, die den Prozess vereinfachen, indem sie viele Funktionen bündeln:

  • Der Erweitertes Paket (2082,50 Euro) beinhaltet das Assistenz-Paket mit den drei Fahrassistenzsystemen Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC, Aktiver Spurhalte-Assistent und Totwinkel-Assistent. Weitere Komponenten sind MBUX Augmented Reality Navigation, beleuchtete Einstiegsleisten mit Mercedes-Benz Schriftzug und ein Ablagefach unter der Mittelkonsole.
  • Der Advanced Plus-Paket (7021 Euro) beinhaltet neben dem Advanced-Paket das Fahrassistenz-Paket Plus, das Park-Paket mit 360°-Kamera und DIGITAL LIGHT. DIGITAL LIGHT verfügt in jedem Scheinwerfer über ein Lichtmodul mit drei extrem leistungsstarken LEDs, deren Licht von 1,3 Millionen Mikrospiegeln gebrochen und gelenkt wird. Die revolutionäre Scheinwerfertechnologie kann auch Leitmarkierungen oder Warnsymbole auf die Fahrbahn projizieren. Zwei Assistenzfunktionen[6]sind neu: Der EQS kann den Beginn eines kooperativen Spurwechsels anzeigen und warnen oder einen Richtungshinweis geben, wenn der Spurhalte- oder Totwinkel-Assistent eine Gefahr erkennt.
  • Der Premium Paket (11.781 Euro) hebt den EQS auf ein Top-Ausstattungsniveau. Die Ausstattungsdetails zusätzlich zu den Inhalten der Advanced- und Advanced Plus-Pakete: Panorama-Schiebedach, Burmester® Surround-Soundsystem, Head-up-Display und Klimaautomatik THERMOTRONIC.
  • Der Premium Plus-Paket (14.994 Euro) bietet noch mehr Komfort. Es umfasst neben den Inhalten des Advanced-Pakets und des Premium-Pakets lederbezogene Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer sowie das AIR-BALANCE-Paket.

Für zusätzliche 18.433,10 Euro bringt Mercedes-Benz zudem eine Edition 1-Version des EQS auf den Markt.

Es kommt mit sportlicheren AMG Design-Akzenten und einer Reihe von Features:

Exterieur-Features der Edition 1:

  • AMG Line Exterieur
  • Metalliclack obsidianschwarz
  • Panorama-Schiebedach
  • 3 cm (21') AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design
  • Edition 1 Plakette in den Fensterdreiecken vor den Außenspiegeln

Innenausstattung der Edition 1:

  • designo Polsterung Leder Nappa nevagrau / reflexblau
  • Komfortsitze inklusive 4-Wege-Lordosenstütze und Konturbeleuchtung
  • Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer
  • Obere Instrumententafel und Bordkanten in Nappa-Optik Reflexblau
  • Zierelemente in offenporigem Schiffsdeck Nussbaumholz
  • Design-Sicherheitsgurtschlösser vorn und hinten
  • Fußmatten mit Edition 1 Schriftzug und Keder in Reflexblau
  • Einstiegsleisten mit beleuchtetem Edition 1 Schriftzug in Weiß

Der EQS wird auch Over-the-Air-Software-Updates zur Verfügung stellen und der Autohersteller kündigte bereits drei Upgrades an, die zum Start verfügbar sind:

  • Das Individualisierungspaket mit dem zusätzlichen Sounderlebnis Roaring Pulse und mehreren Minispielen (Tetris, Sudoku, Pairs, Shuffle Puck). Das Paket beinhaltet außerdem zusätzliche DIGITAL LIGHT Animationen zum Öffnen und Schließen (12 Monate Nutzung im Kaufpreis enthalten, danach über Mercedes me für 89 Euro verlängerbar).
  • Die beiden Sonderfahrmodi „Einsteiger-Fahrermodus“ und „Valet-Service-Modus“ (Paketpreis: 50 Euro).
  • Der „Highlight-Modus“: Das Fahrzeug stellt sich und seine Ausstattungshighlights vor, aktiviert durch den Hey Mercedes Sprachassistenten

Der Autohersteller spricht sogar von softwarebegrenzter Hardware, die über ein Over-the-Air-Software-Update freigeschaltet werden kann – etwas, das Tesla in der Branche als Vorreiter gilt.

Als Beispiel nannte Mercedes-Benz seine Hinterachslenkung, die per Software auf 4,5° gesperrt ist, aber für 1.547 Euro auf 10° erhöht werden kann.

Carbon-Design 'Einatz

Ja, es gibt viele sehr teure Optionen, aber das entspricht einem deutschen Premium-Autohersteller.

Sie bieten Ihnen viele Möglichkeiten, aber Sie müssen auch dafür bezahlen.

Was den Grundpreis angeht, so wurde er erwartet: rund 100.000 US-Dollar.

Die Mercedes-Benz S-Klasse beginnt in den USA bei 109.800 US-Dollar, und wir können erwarten, dass der EQS ungefähr den gleichen Preis hat.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.