Nachrichten

Kia subkompakte SUV-Spionfotos

Der kommende Kia-SUV wurde von unseren Spionagefotografen entdeckt und fotografiert, als er auf den Straßen Europas getestet wurde.

Wir glauben, dass das hier gezeigte Fahrzeug in enger Beziehung zum Kia KX3-Konzept steht, das auf der Guangzhou Auto Show im November 2014 Premiere feierte.

Das KX3-Konzept des letzten Jahres sah praktisch serienreif aus, abgesehen von möglicherweise den Scheinwerfer-Einbauten. Die Produktions-Frequenzweiche KX3 wird derzeit gemeinsam mit den chinesischen Joint-Venture-Partnern Dongfeng und Yueda des Unternehmens entwickelt. Es wird behauptet, dass es exklusiv für den chinesischen Markt angeboten wird.



Der Prototyp des Fahrzeugs verfügt wie der KX3 über ein Paar kleiner, hoch montierter Scheinwerfer und einen Tigernasengrill, der sich unten an der Frontverkleidung befindet. Ebenso scheinen die Profil- und Fensterformen fast perfekt zueinander zu passen.

Trotz seiner Präsenz auf deutschen Straßen bedeutet dieser Prototyp nicht unbedingt, dass der KX3 außerhalb Chinas verkauft wird.

tesla powerwall ohne sonnenkollektoren

Wenn Kia beschließt, den KX3 oder ein KX3-Derivat für den Verkauf außerhalb Chinas grünes Licht zu geben, wäre die örtliche Abteilung mehr als interessiert, ihn zu erhalten.

Kevin Hepworth, General Manager für Medien- und Unternehmenskommunikation bei Kia Australia, sagte im vergangenen Jahr zu Car Advice: 'Sobald [ein subkompakter SUV] auf den Tisch kommt, haben wir unsere Hand hoch. Dies ist einer der Bereiche, in denen Wachstum zu verzeichnen ist. '

Letztes Jahr hörte Car Advice Gerüchte, dass Kia an einem speziellen Hybrid-SUV für Europa und andere entwickelte Märkte arbeitete. Dieses Auto könnte Stilelemente des 2013er Niro Concept Cars übernehmen.