Nachrichten

Caterham Seven 485 wird die schnellste Marke in Australien

Der schnellste und leistungsstärkste Caterham, der jemals in Australien zum Verkauf angeboten wurde, der Caterham Seven 485, wurde herausgebracht.

Angetrieben von einem speziell entwickelten Euro-6-konformen Ford-Saugmotor mit vier Zylindern & # x2013; mit Trockensumpfschmierung & # x2013; Der Caterham Seven 485 liefert 177 kW bei 8500 U / min und 206 Nm bei 6300 U / min ausschließlich an seine Hinterräder.

In Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und einem Nassgewicht von 675 kg erreicht der Seven 485 eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km / h und einen Aston Martin V12 Vantage S-Sprint von 0 bis 100 km / h von 3,9 Sekunden.

Trotz der tatsächlichen Leistungsdaten steht die Effizienz weiterhin im Vordergrund. Der kombinierte Verbrauch liegt bei 7,7 Litern pro 100 km und 179 Gramm CO



2

pro Kilometer.

Ersetzen des Superlight SV R300-Modells in australischen Preislisten & # x2013; Zuvor lag der Preis bei 96.440 USD und ist jetzt nur noch über eine Sonderbestellung ab 98.990 USD erhältlich. Der Caterham Seven 485 im Wert von 108.990 US-Dollar befindet sich jetzt über dem lokalen Markt.

Zur Standardausstattung gehört eine breitere Spur, die einstellbar & # x2018; superleicht & # x2019; Federung, einstellbarer hinterer Stabilisator, verbesserte, belüftete 254-mm-Rennbremsen vorne und 15-Zoll-Räder in Anthrazit, die mit Avon CR500-Reifen umwickelt sind.

Carbon-Frontschützer, ein Carbon-Armaturenbrett, schwarze Sitze mit Stoffbezug, ein 4-Punkt-Road-Sitz Gurtzeug, Druckknopfstart und Gummifußmatten sind ebenfalls enthalten.

Mit dem 85 kW / 155 Nm schweren Roadsport SV 120 im Wert von 69.990 USD, dem 127 kW / 177 Nm schweren Roadsport SV 175 im Wert von 84.990 USD und dem baugleichen CSR 175 im Wert von 89.990 USD sind die Preise für Caterhams lokale Siebener-Modelle von bis zu 11,6 Prozent gestiegen 1. Januar wegen & # x201C; des fallenden Werts des australischen Dollars & # x201D ;.

Caterham Cars Australia weist jedoch darauf hin, dass der von Ford stammende 1,6-Liter-Motor des Roadsport SV 120 in Australien als verbrauchsgünstiges Fahrzeug eingestuft wird und somit die Steuer auf Luxusautos in der Serienausstattung entfällt .

Der 485 soll der erste von sieben neuen Modellen sein, die für 2014 geplant sind, und hat seinen Namen von dem in Großbritannien spezifizierten Modell 's' (480). Moniker & # x2013; ein Ergebnis der Verdoppelung seiner 240-PS-Leistung & # x2013; aber mit der & # x2018; 0 & # x2019; ersetzt durch einen & x2018; 5 & x2019; Bezeichnung des europäischen typgenehmigten Chassis, auf dem die australischen Versionen basieren.

Lokale Caterham-Fans werden enttäuscht sein, wenn sie den 59 kW / 107 Nm starken Dreizylinder-Suzuki Seven 160/165, der letztes Jahr auf der Frankfurter Automobilausstellung vorgestellt wurde, und den leicht verrückten 231 kW / 297 Nm-Kompressor Seven 620R (siehe Abbildung oben) kennenlernen. wird nicht nach Australien kommen & # x2013; Letztere erfüllen nicht die örtlichen und europäischen Lärm- und Emissionsvorschriften.

Caterham Seven Listenpreise des Herstellers:
Roadsport SV 120 â & # x2013; $ 69,990
Roadsport SV 175 â & # x2013; $ 84,990
CSR 175 & # x2013; 89.990 US-Dollar
Superleichter SV R300 & # x2013; 98.990 US-Dollar (nur auf Sonderbestellung)
485 & # x2013; 108.990 US-Dollar